Bild von ARTango

20.7.2019 um 19:30 Uhr:

ARTango

Tango goes Classics

ist ein ‚klassisch’ gefärbtes Programm von ARTango. Bekannte Melodien aus der Klassik, der Popularmusik und dem Jazz-Repertoire auf außergewöhnliche Weise neu bearbeitet! So klingt oft Gehörtes wieder frisch und neu. Aus einer Bach-Invention wird bei ARTango ein Tango Nuevo im Stile von Astor Piazzolla, aus der weltberühmten Habanera ein ausgelassener Samba! Beethovens ‚Pathetique‘ und Tschaikowskys Blumenwalzer werden zu einem swingenden Jazz-Waltz. Der ‚Minutenwalzer’ von Chopin kommt als Samba daher und Ravels ‚Pavane’ wird zu einem lockeren südamerikanischen Bossa Nova. Populäre Chansons wie ‚Les Feuilles mortes’ tauchen in barockem Gewand auf. Bei allen Stücken bleibt genügend Freiraum für Improvisationen und ist daher auch für Jazzhörer ein Genuss!

mehr lesen

Konzert Ankündigung